rrr


NEWS - Oktober 2015

  

« Jedes Ding hat seinen Anfang,
jedes Ding hört einmal auf,
und das, was dazwischen liegt,
ist des Lebens Lauf.»
 
Hildegard Knef
 
 
Liebe RRR Gäste
Sehr geehrte Damen und Herren
 
 
Seit 1994 habe ich bis heute rund 70 «(Bahn)Reisen zum Verlieben» organisieren dürfen. Sehr viele von Ihnen waren zumindest bei einer dieser Reisen dabei, viele mehrere Male und um die zwanzig unter Ihnen gar zehn-, zwölfmal oder gar noch öfter.
 
All diese Reisen hatten, ob in Europa oder Übersee, vieles gemeinsam. Eines davon ist mir bei jeder besonders in Erinnerung geblieben, unabhängig von der Zahl der Tage und ob man einzelne auch mal als lang empfand: immer erschienen mir die Reisen wie eine Art Traum, der kaum begonnen auch schon wieder zu Ende war. Ich denke, Reisen können deshalb sehr dazu anregen, über die Vergänglichkeit der Zeit und des Lebens nachzudenken.
 
Ich denke auch, dass es wichtig ist, der eigenen Vergänglichkeit, den eigenen Veränderungen und denen in der Umwelt ins Auge zu schauen. Für mich bedeutet das, mein Älterwerden, die gleichermassen zunehmenden Jahresringe meiner Stammgäste und die Veränderungen im eisenbahnerischen Umfeld zu akzeptieren und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen.
 
Im Klartext heisst das: es ist für mich nun der Moment gekommen, das Organisieren von Reisen weitgehend zu beenden.  Ich bin jetzt 67 Jahre alt, das Vorbereiten der Reisen wird zunehmend anstrengender, der Jahresdurchschnitt der Gäste steigt stetig an, das Reisen wird entsprechend für alle schwieriger – Stichworte Gepäck, Hotelwechsel -, Jahr für Jahr können oder mögen weitere treue Gäste nicht erneut mitreisen. Und «Nachwuchs» bleibt weitgehend aus. Ausserdem verschwindet bei den regulären, den «normalen» Bahnen Europas Bahnromantik – in Form von Fenstern, die sich öffnen lassen, von gemächlichem Reisen, von Gerüchen und Geräuschen, von entzückenden Nebenlinien -, leider immer mehr. Und Gruppen sind bei manchen Bahngesellschaften zunehmend unbeliebt, da sie nur zusätzliche Arbeit mit sich zu bringen scheinen und in den heute so häufigen Triebwagenzügen den regulären Passagieren die Plätze wegzunehmen drohen...
 
Vielleicht, dass ich gelegentlich nochmals eine Reise in die USA planen werde und/oder nach Britannien, also in diejenigen Länder, wo (in Amerika) Bahnfahren auch im Zeitalter von Amtrak immer noch einen Hauch von Abenteuer, Ungewissheit und dank oft historischer Schienenstränge mit langsamem Tempo noch immer großartigen Landschaftseindrücken mit sich bringt, und wo (Amerika und Britannien) die schönsten und vielfältigsten Museumsbahnen verkehren. In diesen Fällen würde ich Sie wie bis anhin per Rundbrief unterrichten.
 
Eigene Reisen in andere Länder aber werde ich aus den oben erwähnten Gründen nicht mehr anbieten. Höchstens, dass ich mich noch ein-, zweimal mit eigenen Gästen einem andern Reiseveranstalter anschliessen könnte. Auch darüber würde ich Sie in Kenntnis setzen.
 
Ich weiss, dass manche unter Ihnen meine Entscheidung meine Reisetätigkeit weitgehend einzustellen bedauern werden. Doch hoffe ich, Sie haben für meine oben aufgeführten Gründe Verständnis.
 
Sehr, sehr gerne nutze ich an dieser Stelle die Gelegenheit, Ihnen allen, die Sie mit mir «auf Achse» waren, für Ihr Mitfahren, Ihr Mittragen der Reisen und in so vielen Fällen für Ihre bis zu 20 Jahre lange Treue zu meinen Reisen ganz herzlich zu danken. Mögen Sie alle noch lange von schönen, interessanten, kuriosen, humoristischen, gefühlvollen, romantischen Erinnerungen zehren, die von den von Ihnen miterlebten RRR Reisen herrühren. Und mit etlichen von Ihnen dürften sich zu meiner Freude meine Bahn- und Lebensgleise auch künftig ab und zu kreuzen, selbst jenseits organisierter Reisen...
 
In diesem Sinne nochmals vielen Dank an alle, die bei RRR mitgereist sind, und Ihnen sowie allen Lesern dieser Zeilen, meine besten Wünsche für eine möglichst glückliche weitere Fahrt durch Ihr Leben.
 
Mit einem ganz herzlichen Reisegruss
 
Hans Peter Häberli
RRR Reiseorganisator a. D.
 
Imfeld-Strasse 68
CH 8037 Zürich
Schweiz

Mail: cc72005@bluewin.ch




RRR REISEN 2015
RRR REISEN 2016


RRR HOMEPAGE
RRR BESTIMMUNGEN


RRR VERSICHERUNG
ALLES ÜBER RRR


RRR TREFFEN
RÜCKBLICKE